· 

Tierische Mini-Zierschachtel - inklusive Videotutorial

Ihr Lieben, es freut mich sehr, dass Euch die tierische Version der Mini-Zierschachtel so gut gefällt. Eine regelrechte Liebeswelle hat mich erreicht und ich möchte mich für Eure zahlreichen Kommentare und Nachrichten herzlich bedanken. Ganz viele von Euch haben direkt nach einer Anleitung und der Materialliste gefragt, nun ich habe alles abfotografiert, zusammengefasst und habe hier die Anleitung für Euch!

 

Tierische Mini Zierschachtel-Stampin Up

Anleitung für die süße Verpackungen

 

Die wichtigsten Materialien:

  • Stanzformen Mini-Zierschachtel
  • Farbkarton in Flüsterweiß und Schwarz
  • Stampin´ Blends z.B. in den Farben Kürbisgelb, Wildleder, Aquamarin, Grüner Apfel usw.
  • Kreidemarker
  • Marker in Schwarz für die Augen
  • Fingerschwämmchen und ein Stempelkissen in Flamingorosa o.ä.
  • Diverse bunte kleine Blumen als Deko - z.B. die aus den Stanzensets Schöner Strauss oder Bildschöne Blüten
  • Blätterzweig-Stanze für die Ohren und die Trio-Stanze für die Nase
  • Für die Hörner des Bambies z.B. die Stanzen aus dem Stanzenset Grüner Kranz

 

Anleitung Tierische Mini Zierschachtel-Stampin Up

 

Schritt 1

 

Stanze die Box mit der Stanzform Mini-Zierschachtel aus einem Stück flüsterweißen Karton aus und schmeiße die Papierreste nicht weg, diese werden jetzt mitverwendet.


Anleitung Tierische Mini Zierschachtel-Stampin Up

Schritt 2

 

Für den oberen Teil des Gesichtes koloriere mit einem Stampin´ Blends Marker in Wildleder (Kürbisgelb für den Fuchs) einen der vier spitzen- übriggebliebenen Teile.

Male darauf mit dem Kreidemarker die süßen Fellstriche.

 


Anleitung Tierische Mini Zierschachtel-Stampin Up

Schritt 3

 

Lege das kolorierte Stück Papier mittig auf einer der zwei Seiten (die mit dem Griff) der Schachtel und markiere mit einem Bleistift alles was übersteht. Schneide dann das Gesicht passend aus und klebe es auf die Box.

 

Schritt 4 

 

Stanze mit der Trio-Stanze die Nase aus einem Stück schwarzen Karton aus und klebe sie auf das Gesicht.

Male mit einem feinem Stift die Augen auf und nutze für die Bäckchen ein Fingerschwämmchen. 

 

Nutze Papierreste, um ein paar Blumen und Blätter auszustanzen. Dekoriere damit den oberen Teil des Gesichtes.

 


Anleitung Tierische Mini Zierschachtel-Stampin Up

Schritt 5

 

Für die Ohren eignet sich die Blätterzweig Stanze.

Nutze die Reststücke des angemalten Farbkartons und stanze die Ohren daraus aus.

Für das rechte Ohr stanze die Rückseite des Papieres aus. 

 

Male die Mitte der Ohren mit dem Kreidemarker an.

 


Anleitung Tierische Mini Zierschachtel-Stampin Up

Schritt 6

 

Stanze aus den kolorierten Resten auch ein paar Hörner und klebe sie vorsichtig hinter die Ohren. Für etwas mehr Stabilität ist es sinnvoll, die Hörner min. in zwei Lagen zusammenzukleben.

Stecke die Ohren mit den Hörnern in den Verschlussschlitz oder klebe sie besser seitlich auf die Verpackung, dann lässt sich die Box öffnen und die Stanzteile fallen nicht herunter.

 

 


Bambi Mini Zierschachtel-Stampin Up

 

Die gleiche Vorgehensweise gilt natürlich auch für den Fuchs, außer dass er keine Hörner braucht. Natürlich kann man hier der Fantasie freien Lauf lassen und noch andere süße Tierchen entwickeln. 

 

Viel Freude beim Nachbasteln!

Tierischsüße Grüße

 

Sylwia

 

 

Videotutorial - Tierische Mini-Zierschachtel

Please use the subtitle in your language.

 

  • Step 1 - Cut out a box with the Dies Mini Curvy Keepsakes Box from a piece of whisper-white cardboard. Do not throw away paper scraps, these are now being used.
  • Step 2 - For the upper part of the face, use a Soft Suede Light Stampin 'Blends Marker (Pumpkin Pie Dark for the Fox) to color one of the four tip parts. Paint the sweet fur marks with the chalk marker.
  • Step 3 - Cut out the colored piece and glue it to one side of the box (the one with the handle). 
  • Step 4 - Use the trio punch to punch the nose out of a piece of black cardboard and glue it to the face. Paint your eyes with a fine marker and use a finger sponge for the cheeks. Use paper scraps to punch out a few flowers and leaves. Decorate the upper part of the face with it.
  • Step 5 - For the ears use the leaf punch. Use the remains of the colored cardstock and punch out the ears. For the right ear punch out the back of the paper. Apply some coat to the middle of the ears with the chalk marker.
  • Step 6 - From the remnants of colored whisper white also cut out a few horns and carefully put behind the ears. For a little more stability, it makes sense to glue the horns together in at least two layers. Insert the ears with the horns in the slot or better stick it to the side of the packaging, then the box can be opened and the stamped parts do not fall down.

Happy crafting! 

 

XX


Stampin' Up!® Materialien:

mini-zierschachtel stampin up fluesterweiss karton stampin up stampin blends kuerbissgelbstampin up wildleder aquamarin gruener apfel kreidemarker-stampin up marker schwarz schwaemmchen stampin up flamingorot stampin up schwarz stampin up trio-stanze stampin up blaetterzweig stanze-stampinup glitzerpapier gold stampinup schoener strauss bildschoener blueten herzlich bestickt gruener kranz stampinup

Kommentar schreiben

Kommentare: 9
  • #1

    Davette L Miller (Dienstag, 24 September 2019 16:00)

    Love, Love, Love this project!!!
    Thank you so very much for sharing your creativity! May I CASE n credit you?

  • #2

    Daniela (Dienstag, 24 September 2019 19:34)

    Naaaaaa toll! Eigentlich wollte ich nicht den ganzen Herbst/Winter-Katalog bestellen. Aber jetzt muss ich nach dieser süßen Idee von Dir das leider auch alles haben. Gott sei Dank habe ich schon die Deko wie Blumen...lach.

  • #3

    Claudia Fuchs (Mittwoch, 25 September 2019 07:40)

    Die Schachteln sind einfach bezaubernd, vielen Dank für die tolle Anleitung!

  • #4

    Anna (Mittwoch, 25 September 2019 12:18)

    Lovely project! I didn't even need the translator because your video is so easy to follow. I have all these die sets & punch. Thank you for sharing your talent!

  • #5

    Käthe (Mittwoch, 25 September 2019 18:30)

    Ich muss es einfach noch mal sagen... die Idee ist sooooo süß wie genial!

    Drücker
    Käthe

  • #6

    Sarah Neill (Mittwoch, 25 September 2019 19:58)

    WOW! so beautiful! thank you for the great tutorial and for sharing your amazing talents, thank you!

  • #7

    Judith Greier (Donnerstag, 26 September 2019 07:25)

    Hallo Sylwia, schaut supersüß aus�. Vielen Dank für die Anleitung.
    Habe noch eine Frage wie lässt sich die Box öffnen, wenn die Ohren und das Geweih drauf sind?

  • #8

    Sylwia (Donnerstag, 26 September 2019 08:23)

    Hallo Judith,
    Ja das funktioniert problemlos.
    Liebe Grüße
    Sylwia

  • #9

    Monique van Duren-van der Meer (Freitag, 27 September 2019 07:45)

    Thank you so much for sharing this lovely box. It looks totally cute and brings a smile on my face.