· 

Painted Poppies - Geburtstagskarte

Painted Poppies - Geburtstagskarte

 

Ich bleibe bei meiner geliebten "Aquarelltechnik" und zeige Euch auch heute eine Karte mit Aquarellelementen. Die Blüten aus dem Stempelset Painted Poppies sind wie dafür geboren und auch mega einfach zum Kolorieren!

 

Aquarellblumen, frische Farben und Glitzer!

Painted Poppies - Geburtstagskarte

  

 

Bei der Farbkombination heute sind frische, frühlingshafte Farben angesagt! Deswegen habe ich die Blüten als erstes in gold embosst und mit der schönen Farbe Flamingorot koloriert. Als Basis für die Karte nahm ich Farbkarton in Jade und für den Hintergrund ein Stück Aquarellpapier, auf das ich etwas mit Wasser verdünnten Tinte (ebenfalls in Jade) verteilte. Der kleine Touch auf Gold und Glitzer passt hervorragend zu der Farbkombination und bringt das Ganze sogar noch mehr zum Strahlen!

 

Wie man sehen kann, lassen sich die Blüten aus dem Stempelset Painted Poppies nicht nur als Mohnblüten gestalten, sondern sind auch als frühlingshafte Blüten einsetzbar! Wer die Karte nachbasteln möchte, der findet die Stanze "Geburtstag" (aus dem Stanzenset Schön Geschrieben) im Jahreskatalog auf der S. 197. 

Ich hoffe, ich konnte Euch heute wieder mit meinen Frühlingsgefühlen anstecken und mit der Geburtstagskarte ein wenig inspirieren.

 

Painted Poppies - Geburtstagskarte

 

 

Habt eine kreative Woche!

Liebe Grüße

Sylwia

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0