· 

Osterkarten mit Designerpapier Vogelgarten

osterkarten-vogelgarten-stampin up

 

Ihr Lieben, ich habe Euch heute ein paar schnelle Ideen für Osterkarten mitgebracht. Gerade jetzt, wo die halbe Welt durchdreht, sollten wir Ruhe bewahren und sich Zeit für die Familie, für uns selbst und vielleicht auch für die kleinen Projekte nehmen. Wir können uns nicht verstecken, nicht weglaufen. Ganz im Gegenteil, ich denke, wir sollten jetzt das Beste hoffen. 

In ca. drei Wochen ist Ostern, da bietet sich an, jetzt mit den Osterprojekten anzufangen. Dabei können wir unsere Gedanken ordnen, uns etwas ablenken und dabei ein paar Kleinigkeiten für unsere Lieben vorbereiten. 

 

osterkarten-vogelgarten-stampin up

 

 

Ich kann sehr gut beim Basteln abschalten, aber auch über viele Sachen nachdenken. Ich mache keine größeren Pläne für die Zukunft, denn z.B. die Urlaubsplanung ist jetzt nicht mehr so einfach, aber ein paar Osterkarten brauche ich jetzt auf jeden Fall! 

 

Die Motive, die ich hier verwendet habe, habe ich aus dem Designerpapier Vogelgarten mit der Schere ausgeschnitten. Danach habe ich ein paar einfache Karten aus dem Farbkarton in Flüsterweiß gefalzt, auf den ich die verschiedenen Motive angebracht habe. Damit die Vögelchen richtig strahlen, habe ich den Hintergrund in Osterglocke ganz zart eingefärbt. Die Sprüche, die ich in Schwarz mit dem Memento Stempelkissen gestempelt habe, kommen alle aus dem Stempelset Osterschatz.

 

Ein kleiner Ostergruß

Schnelle Verpackungen mit Stampin up

 

 

Wie Ihr sehen könnt, die Materialien die ich hier verwendet habe, halten sich in Grenzen, denn man braucht gar nicht viel, um einen kleinen Ostergruß anzufertigen. 

In diesem Sinne wünsche ich Euch eine schöne kreative (Aus-) Zeit!

Bleibt gesund und passt auf Euch auf!

 

 

STAMPIN´ UP! UND LIEFERVERZÖGERUNG!

 

Wer größere Osterprojekte plant, sollte sich jetzt mit den Materialien eindecken! Stampin´ Up! warnt, dass es zu Lieferverzögerungen wegen weltweiten Ausfällen aufgrund des Coronavirus kommen wird. 

 

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0