· 

Karte mit dem Stempelset Follow your dreams!

Grundsätzlich sollten wir das immer tun, nur manchmal vergessen wir sie, die Träume, die wir tief im Herzen tragen. Durch den Job, Familie und die routinierten Tagesabläufe geht vieles unter, dabei es ist so wichtig zu träumen und auch den Träumen zu folgen, denn das Leben ist einfach so kurz!

 

Follow Your Dreams - Stampin Up

Mit Alkoholmarkern koloriert!

 

Für mein verträumtes Kärtchen habe ich das Stempelset Follow Your Dreams benutzt und ein paar Federn aus dem Designerpapier Meine Farben (ist derzeit reduziert im Ausverkauf erhältlich!) mit Alkoholmarker koloriert. Die Farbkombi gehört nicht zu meinen typischen Farbkombinationen, aber ich hatte diesmal Lust auf etwas Lila! 

 

Follow Your Dreams - Stampin Up

 

Für diejenigen, die gerade mit dem Kolorieren anfangen, ist das Designerpapier perfekt! Es sind viele verschiedene Motive dabei, mit den man perfekt üben kann, zusätzlich lassen sich die Motive perfekt ausschneiden und mit anderen Projekten kombinieren. 

Für meine Feder habe ich die Stampin´ Blends in Brombeermousse (hell und dunkel), Himbeerrot (hell und dunkel) sowie den dunklen Marker in Osterglocke benutzt.

Zum Schluss habe ich noch ein paar Akzente mit dem Kreidemarker gesetzt.

 

Follow Your Dreams - Stampin Up

 

Wenn Ihr mehr Informationen zu den Stampin´ Up! Produkten braucht, schreibt oder ruft mich einfach an.

Sonnige Grüße aus der Ferne

Sylwia

 


 

Meine Stampin Up! Materialien: 

  • Stempelset: Follow Your Dreams, Artisan Textures
  • Stempelkissen: Amethyst
  • Stanzen: Framelits Traumfänger
  • Papier: Flüsterweiß, Limette, Brombeermuse, DP Meine Farben, Goldfolie
  • Werkzeuge: Big Shot, Papierschneider
  • Sonstiges: Tombow, Dimensionals, Lack-Akzente

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Sandra von Stempelklecks (Mittwoch, 10 Oktober 2018)

    Ein sehr schönes Kärtchen!
    Und Du hast recht, den Spruch sollte man sich immer mal wieder vor Augen halten.
    Liebe Grüße
    Sandra

  • #2

    Cecilia (Mittwoch, 10 Oktober 2018 11:23)

    wie immer, ein wünderschönes Werk! Liebe Grüsse, Cecilia

  • #3

    Sigrid (Donnerstag, 11 Oktober 2018 06:49)

    Wow, wie schön. Die Federn in der Farbe zu stempeln ist eine geniale Idee. Sieht einfach toll aus.
    GLG sigrid