· 

Blumige Dankeskarte

Blumige Dankeskarte-Altenew

 

Der Schnee kann mich mal, der kommt jetzt viel zu spät und viel zu nass, deswegen bleibe weiter frühlingshaft und basta! 😅Oder möchte hier jemand jetzt unbedingt Schneeflocken sehen? Hand hoch, ich bin gespannt!

Bis dahin werde ich weiter bunte Kirschblüten auf meinem Basteltisch ausbreiten... Dieses Mal landeten ein paar auf der blumigen Dankeskarte.

 

Die verlorenen Kirschblüten & ein wenig Gold

Blumige Dankeskarte-Altenew

  

Die Blüten kommen aus einem älteren Stampin´ Up! Stempelset namens Frohe Osterbotschaft und lagen seit zwei, drei Jahren fertig embosst in einem Aquarellpapierblock eingemottet. Nun sind sie mir beim Aufräumen in die Hände gefallen und wurden direkt verarbeitet. Dabei habe ich mich selbst mehrfach gefragt, warum ich das Stempelset damals weggegeben habe?! 

Inzwischen gibt es in dem neuen Stampin´ Up! Frühlingskatalog sogar einen richtig schönen Ersatzstempel (s. S. 16), aber ich hätte das alte Set jetzt dennoch lieber da gehabt. 

Man darf eben keine Stempel abgeben, nieeeemals! Denn fünf Minuten nachdem sie weg sind, braucht man sie wieder ganz dringend!

Ja so sieht es wirklich aus, aber wo bin ich den stehen geblieben...

Die Blüten habe ich mit den Markern in Flamingorot, Rosenrot, Olivgrün und dem Aquapainter koloriert, dann ausgeschnitten.

Ich nahm Farbkarton in Savanne als Basis für die Karte und zwei Stücke Flüsterweiß, die ich in zwei Schichten als Hintergrund verwendete. Das vordere Stück habe ich mit der Prägeform Blätter-Relief zusätzlich geprägt. 

Das D steht für Danke! Für diese Buchstaben (inkl. Geschwister) bin ich sogar fremdgegangen, denn das Alphabet gibt es bei der Firma Altenew (Empfehlung/ Markennennung/Selbstgekauft usw.!) und ich bin sehr happy, endlich das wahnsinnig schöne Stanzenset in meinem Besitz zu haben!

Nun das D habe ich ein wenig in Prägepulver eingetaucht und dann nur partiell embosst. Danach klebte ich es mittig auf die Karte und verteilte die Kirschblüten um den schicken Buchstaben. 

Mit einem goldenen Stift, den ich übrigens irgendwann vor Weihnachten beim Discounter gekauft habe, spritzte ich noch ein paar Kleckse, das funktionierte leider nicht so gut wie ich eigentlich wollte, weil ich nur kleine Kleckse klecksen konnte! Aber dafür konnte ich noch ein paar schöne goldene Akzente auf den Blüten einarbeiten. 

Und was hältst Du davon?

 

Painted Poppies - Geburtstagskarte

 

 

 

Und jetzt sag ich wieder macht´s gut und ein schönes Wochenende. Am besten ohne Schnee, mit viel Sonne und ganz vielen schönen kreativen Momenten!

Sylwia 


Infos & Bestellungen

 

  • Bei Fragen schreibe mir einfach eine Nachricht
  • Du hast noch keinen Stampin´ Up! Katalog? Hier kannst Du Dein Exemplar für Zuhause bestellen, oder stöbere einfach online!
  • Du möchtest eine Bestellung aufgeben? Hier findest Du das Formular oder sende mir Deine Wünsche einfach per Mail an info@stempel-einfach.de
  • Vergiß bitte nicht bei der Bestellung Deine Sale A Bration Prämien einzugeben!
  • Die nächste Sammelbestellung findet wieder am Sonntag bis 22 Uhr statt
  • Ich verschicke Deine Wünsche immer so günstig wie möglich, ab 40 Euro Bestellwert übernehme ich sogar ganz die anfallenden 5,95 € Versandkosten für Dich. 
  • Hast Du sonst noch Fragen oder Wünsche? Melde Dich einfach bei mir, ich freue mich auf Dich!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Sandra von Stempelklecks (Sonntag, 01 März 2020 19:29)

    Eine wunderschöne Karte hast Du da gezaubert <3.
    Was Du so schönes beim Aufräumen findest. Ich müsste meine "Rumpelkammer" auch mal aufräumen.
    Liebe Grüße
    Sandra