· 

Herzlich Willkommen auf meinem Blog!

Bestickte Gruesse-stampin up-www.stempel-einfach.de

Stempel-Einfach ist umgezogen:

 

...und das hier ist der allererste Beitrag auf meiner neuen Seite und meinem Blog. Yehaaa!

Die Veränderungen sind nicht wirklich sehr auffällig, denn ich habe versucht, fast alle meine "alten Möbel" zu behalten ;) . 

 

Noch ist hier nicht alles ganz fertig und die Farbe hier und da noch nicht ganz getrocknet, bitte habt noch etwas Geduld mit mir. Ich freue mich aber trotzdem, jetzt schon Euch hier willkommen zu heißen. 

 

Die Gründe die mich dazu gebracht haben, mit der Seite umzuziehen sind vor allem, die Sicherheit meiner und Eurer Daten. Ich weiß, eine hundertprozentige Sicherheit im Netz wird es wahrscheinlich nicht geben, aber ich möchte alles was nur in meiner Macht steht dafür tun, die bestsichere Lösung zu finden.

 

Die neuen Richtlinien stellen seit ein paar Wochen die Welt der Blogger auf den Kopf. Viele haben ihre Seiten und gleichzeitig eine Sammlung an wunderbaren Projekten, Anleitungen, Tipps und mehr einfach abgeschaltet. Ich bin meine Liste von den Blogs durchgegangen denen ich folgte, es  waren ca. siebzig! Ja, siebzig nicht siebzehn! Manchmal erscheint noch ein Hinweis: Dieser Blog steht nur geladenen Gästen zur Verfügung, was einen kleinen Hoffnungsschimmer in sich trägt, dass die Leute nicht alles aufgegeben haben und vielleicht wiederkehren werden. Andere Seiten hingegen wurden komplett gelöscht. Das viele dieser bunten Seiten ihre Tür vor Angst und Schrecken verschlossen haben, macht mich traurig und irgenwie denke ich da an eine Blumenwiese, die man vor lauter Heiterkeit überdüngt hat! Eigentlich wollte man alles noch viel besser machen... und dann ist so viel in die Hose gegangen! 

 

Aber genug gemotzt! Ich wollte Euch heute keine Geschichten über Hosen oder Dünger erzählen, sondert etwas süßes mit Euch teilen:

mit Butterbrot und Kaffee...

Bestickte Gruesse-Stampin Up

Zwischen dem Aufbau, den Verträgen, den Ferien & Co. war ich doch noch kleines bisschen kreativ geworden. Dazu habe ich mich von Vera anstecken lassen! Sie hat vor gar nicht lange Zeit ebenfalls ein Marmeladenbrot gepostet und das schaute so mega lecker aus, dass ich mir diese wunderbare Idee ausleihen musste! 

 

Meine Absicht dahinter ist allerdings kein Frühstück im Bett, sondern  eine herzige Kleinigkeit für eine besondere Person an einem besonderem Tag.

Marmeladen-Herz-Brot

Für das Herz wurden sogar extra ein paar freche Früchtchen verarbeitet. Ich bin kein großer Fan von Marmeladekochen, weil ich einfach der Meinung bin, dass es sehr gute Marmeladen schneller zu kaufen gibt, als sie selbst zu zubereiten... Allerdings gibt es da ein paar Ausnahmen, dazu zählt die hier herzig drapierte Himbeermarmelade. Bei er Obstsorte scheiden sich allerdings die Geister. Die einen mögen mit, die anderen können die Kerne überhaupt nicht leiden. Ich mag die Kerne zwar nicht zwischen den Zähnen haben, aber ansonsten stören sie mich nicht und dürfen sogar auch immer bleiben. Egal ob im Himbeerkuchen, Eis oder Marmelade!

Was mir aber bei der Himbeermarmelade wichtig ist, dass sie nicht zu süß ist und nicht zu lange gekocht. Denn da verliert sie ihre natürliche Säure, Aroma und ebenfalls Farbe.

Anders ausgedruckt: frisch schmeckt mir persönlich besser als "todgekocht"!

Frühstück mit Stampin Up Stempelset Bestickte Grüße
Frühstück mit Stampin Up Stempelset Bestickte Grüße

Nun zu meinen frechen Früchtchen, die ich liebevoll auf dem Brot angerichtet hatte, habe ich noch einen Kaffee (ohne den braucht man eh nichts anzufangen) und eine kleine Botschaft dazugestellt. Der Spruch kommt übrigens aus dem Stampin´ Up! Stempelset Bestickte Grüße und wurde in der neuen Farbe Blutorange gestempelt.  Obwohl obsttechnisch keine Blutorangen verarbeitet wurden, passte die Farbe (und auch der Spruch) perfekt zum Anlass.

Bestickte Gruesse-Stampin Up-www.stempel-einfach.de
*Werbung für das Stampin´ Up! Stempelset Bestickte Grüsse und das Stempelkissen Blutorange
Sylwia Schreck von www.stempel-einfach.de

 

Hi, ich bin Sylwia,

ein kreativer Kopf,

Mama, Fotografin, Genussmensch, Designerin

und Demonstratorin für Stampin' Up!

Schön, dass Du bei mir vorbeischaust.

Lasse Dich inspirieren und bei Fragen melde Dich einfach bei mir.

Im Design Team:

Artisan Designteam 2018
Artisan Designteam 2017
Artisan Stampstories
kreativ durcheinander Designteam

kreativ durcheinander challenge 56

 

Und da heute wieder ein Challenge-Samstag ist, ist das herzige Brot mit den frechen Früchtchen gleichzeitig mein Beitrag für die Challenge bei kreativ durcheinander.

 

Wenn Ihr gerade auch etwas "Freches" zur Hand habt, knipst einfach ein Bild davon und macht mit bei kreativ durcheinander

 

Ich wünsche Euch ein tolles schönes Wochenende, genießt den Tag und bleibt kreativ!



Verwendete Stampin´ Up! Materialien**:

stampin up-bestickte gruesse stampin up stempelkissen blutorange stampin up-schneidebrett

Kommentar schreiben

Kommentare: 12
  • #1

    Christine (Samstag, 16 Juni 2018 09:20)

    Das sieht toll aus, liebe Sylwia ♥️ Und mitdenken Marmelade halte ich es genau wie du �
    Liebe Grüße
    Christine

  • #2

    Sandra Straßweg (Samstag, 16 Juni 2018 16:04)

    Ich musste bei deinem Beitrag an die Kika Sendung vom Erdbeermarmeladebrot mit Honig denken, die mein großer Sohn früher immer geschaut hat. Obwohl bei es bei dir Himbeermarmelade ist und kein Honig, sieht es super lecker aus. Liebe Grüße Sandra

  • #3

    Katrin (Samstag, 16 Juni 2018 23:44)

    Liebe Sylwia… ich muss schon sagen, hier gefällt es mir sehr sehr gut! Und dein leckeres Brot macht mir eine Menge Appetit! Nein, ich gehe jetzt nicht zum Kühlschrank!! Oder doch? Es sieht total lecker aus und Himbeermarmelade zählt zu meiner Lieblingssorte, egal ob mit oder ohne Kerne ;)
    Ganz lieben Gruß
    Katrin

  • #4

    Sigrid (Montag, 18 Juni 2018 06:22)

    Sehr schön, dein neuer Blog, aber kann ich ihn gar nicht abonnieren?
    GLG Sigrid

  • #5

    Marita (Montag, 18 Juni 2018 09:44)

    Hallo Syliwia,
    dein neuer Blog ist toll geworden auch wenn sich nicht viel geändert hat. Sind die alten Beiträge nun alle weg?
    LG, Marita

  • #6

    Sylwia (Montag, 18 Juni 2018 18:31)

    Hallo Marita,
    die alten Beiträge bleiben bei stempeleinfach.de

    Hallo Sigird,
    Du kannst mein Blog per RSS-Feed bei Dir einfügen.

    Viele liebe Grüße

  • #7

    papierZART (Montag, 18 Juni 2018 20:35)

    Huhu, ich bin auch hier gelandet und es gefällt mir auf deiner neuen Seite ;)
    Dein Beitrag mit dem leckeren Frühstück ist super schön gelungen, BRAVO!!!
    Schicke dir ganz liebe Grüße, Diana

  • #8

    PetraB (Dienstag, 19 Juni 2018 22:09)

    Liebe Sylwia,
    Glückwunsch zu deinem neuen Webauftritt - ist toll geworden!
    Liebe Grüße
    Petra

  • #9

    Eunice (Dienstag, 19 Juni 2018 22:20)

    Deine neue Seite ist traumhaft schön :) Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß und Freude am bloggen. Einfach nicht unterkriegen lassen :)
    GLG, Eunice

  • #10

    Melanie Freese (Mittwoch, 20 Juni 2018 15:52)

    Liebe Sylwia,
    Deine NEUE (alte) Seite beginnt mit einem schönem Beitrag. Das Marmeladenbrot ist Augenschmaus...
    Ich gehöre leider auch zu denen, die ihre Seite geschlossen haben, wobei die DSVGO nur den letzten Schubs gegeben hat.
    Aber ein kleines kreatives Online Tagebuch wird es von mir auch wieder geben. Glg Melli

  • #11

    Isa (Donnerstag, 21 Juni 2018 18:38)

    O, das sieht aber lecker aus.
    Ein tolles Foto hast Du da geschmacht. ♥
    Liebe Grüße,
    Isa

  • #12

    Tina Kolivopoulos (Montag, 02 Juli 2018 13:03)

    Dein neuer Blog macht wirklich Appetit! Sehr schön, liebe Sylwie! Ich freue mich auf deine schönen Fotos und viele tolle Bastelideen!